Hundephysiotherapie

Hundephysiotherapie ist eine anerkannte Behandlungsmethode, die die Bewegungsfähigkeit des Hundes erhält und verbessert. Weiterhin dient die Hundephysiotherapie der Schmerzlinderung und der Verbesserung der Lebensqualität. Ziele der Hundephysiotherapie sind:

  • Schmerzlinderung
  • Muskelerhalt & Aufbau
  • Selbstheilungskräfte werden aktiviert
  • Bewegungsfähigkeit erhalten und verbessern
  • Mobilisation
  • Durchblutungsförderung
  • Neurologische Aktivierung
  • Beweglichkeit Postop wiederherstellen
  • Konditionsaufbau
  • Leistungssteigerung
  • Gewichtsreduktion

Die Hundephysiotherapie unterstützt sowohl die Regeneration, als auch die Selbstheilungskräfte Ihres Hundes. Sie dient als begleitende Therapieform. Dennoch ersetzt sie keine Tierärztliche Behandlung. Die Zusammenarbeit mit dem behandelnden Tierarzt ist mir besonders wichtig. Die Kombination aus tierärztlicher Behandlung und Physiotherapie verspricht bestmögliche Ergebnisse für Ihren Vierbeiner !

TERMIN VEREINBAREN

Hier haben Sie die Möglichkeit mich auch ausserhalb der Öffnungszeiten zu kontaktieren. Ich melde mich so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.